„ignacio“ zeigt auch beim Interieur besten Geschmack

„ignacio“, die neue Adresse für Liebhaber des feinen spanischen Geschmacks, wurde von Leo Schulmeister eingerichtet.

Dort kümmert sich der charmante und immer freundliche Inhaber Ignacia Garancía Vicente höchstpersönlich um jeden seiner Gäste. Wo gibt’s das noch außer in Spanien? Jetzt auch in der Salztorgasse 7, im ersten wiener Bezirk. Dort werden aber nicht nur ausgesuchte Weine und Delikatessen aus allen Regionen der iberischen Halbinsel feilgeboten. Außerdem können kleine Imbisse und Weine auch im Lokal verkostet werden. Egal ob für einen kleinen Plausch, den stillen Genuss oder für das kulinarische Kleinod zum mit nach Hause nehmen – man trifft sich, freut sich, sieht sich im "ignacio – vinos e ibéricos".